logo
Vinaora Nivo Slider 3.x

Curtains - Vorhang auf für Mord

Im Bostoner Kolonialtheater fällt zum Schluss der Premiere des wenig vielversprechenden Musicals „Robbin‘ Hood“ nicht nur der Vorhang, sondern auch die Diva Jessica Cranshaw. Bald stellt sich heraus, dass sie ermordet wurde!

Während der Ermittlungen von Inspektor Frank Cioffi  steht das gesamte Ensemble unter Mordverdacht. Keiner darf das Theater verlassen – was besonders hart ist für die Darsteller, die bereits die Produktion aufgeben wollen. Doch Theaterfan Cioffi gerät während der Verbrecherjagd auf kreative Abwege und gibt nebenbei der Inszenierung neue Impulse für ein gelingendes Musicalspektakel – obwohl es nicht bei einem Mord bleibt … Wer wird, wenn der Vorhang fällt, den roten Samt gegen schwedische Gardinen eintauschen?

„Curtains – Vorhang auf für Mord“, eine gelungene Kombination aus Krimi und Backstage-Musical, ist das letzte gemeinsame Werk des legendären Autorenduos John Kander und Fred Ebb („Cabaret“, „Chicago“).

Das Ensemble der Musicalklasse der MuKs besteht für diese Produktion aus 26 sing- und tanzfreudigen Erwachsenen. Begleitet werden sie von einer eigens dafür zusammengestellten Liveband.